Kacke! Dann bin ich ja auch Rassist…

Ich komm nicht mehr mit. Nun wird man schon als Rassist disqualifiziert, wenn man einen Schwarzen einfach nur als solchen benennt. Man muss gar nichts Negatives mehr sagen. "Der Schwarze da..!" - zack! Rassist! Beim Champions League-Spiel Paris St. Germain gegen den Erdoganverein Basaksehir Istanbul hat ein Schiri-Assistent einen zu laut meckernden Betreuer der Istanbul-Mannschaft … Kacke! Dann bin ich ja auch Rassist… weiterlesen

Schluss mit dem Betroffenheitsporno?!

Hallo Frau Ataman! Ich hab gerade Ihren Artikel auf vice.com gelesen und wollte kurz fragen, ob Sie mir erklären können, warum man "People of Color" sagen soll, aber gleichzeitig den Vorwurf kassiert, man verwende kolonialgeschichtliche Worte, wenn man "Farbige" sagt? Ist es respektlos, sowas einfach ins plumpe Deutsch zu übersetzen? Mich irritiert auch, dass Sie … Schluss mit dem Betroffenheitsporno?! weiterlesen

Black lives matter? Nur wenn es der weißen Selbstbestätigung dient

Hallo Herr Özdemir, ich muss mal ganz doof fragen. Jetzt wird schon seit Wochen protestiert und ich hab's immer noch nicht kapiert. Alle scheinen sich einig darin, dass der Auslöser der Proteste und Ausschreitungen in den USA – die grausame Tötung George Floyds – ein rassistisches Verbrechen war. Sie selbst haben ja auch schon ein … Black lives matter? Nur wenn es der weißen Selbstbestätigung dient weiterlesen

Kartoffeldeutsche zuerst! Halluzinationen einer Berufsantirassistin

Liebe Frau Ataman, für Ihre jüngste Entgleisung bei Twitter, nach der Ärzte bei knapper werdenden Beatmungsgeräten Patienten wohl nach rassistischen Kriterien auswählen würden, haben Sie bereits umfangreich Kontra bekommen. Hasspredigerin, Niedertracht, ein erster Platz in der Liste demagogischer Trittbrettfahrer der Corona-Krise bei Cicero. Selbst politisch Nahestehende haben sich eindeutig distanziert. Auch Sie selbst haben schnell … Kartoffeldeutsche zuerst! Halluzinationen einer Berufsantirassistin weiterlesen