Tunnelblick politischer Schönheit

Ich sehe was, was du nicht siehst! Der eine das, der andere dies. Wahrnehmung ist subjektiv, selektiv. Man sieht das, was man sehen will und was einem wichtig erscheint. Das lässt sich kaum ändern. Umso wichtiger allerdings, sich darum zu bemühen! Gerade in politischen Debatten. Wenn die einen überall nur rechtsextreme Gewalt und die anderen … Tunnelblick politischer Schönheit weiterlesen