Und die Uiguren?

Liebe Palästina-Radikale! Ich muss gestehen, ich habe ein kleines bisschen Verständnis für eure Proteste. Ihr seht das zweifellos vorhandene große Leid der „Palästinenser“. Ihr betrachtet sie als eure muslimischen Brüder, solidarisiert und identifiziert euch mit ihnen. Und solche Identifikation kann ein bisschen blind machen. Man betrachtet die Dinge schnell zu einseitig. Mir geht es etwas … Und die Uiguren? weiterlesen

Kampf mit geschlossenem Visier

Der Ton wird schärfer. Die Angriffe fieser. Ein falsches Wort, und es drohen Ausgrenzung und öffentliche Stigmatisierung. Es wird nicht mehr diskutiert, es wird sortiert. „Cancel Culture“, der Verstoß aus dem Rudel - für soziale Wesen wie den Menschen eine Extremstrafe. Über Millionen Jahre praktisch ein Todesurteil, ist die Angst davor immer noch dieselbe. Nur … Kampf mit geschlossenem Visier weiterlesen

Islamkritik und linker Haken

Nazi, Rassist, Menschenfeind! Wer je auch nur zaghaft Einwände gegenüber dem Islam geäußert hat, kennt das: Man argumentiert haarklein mit Spannungsverhältnissen zum Grundgesetz und Widersprüchen zu den Allgemeinen Menschenrechten – aber es reicht eine einzige holprige Formulierung und irgendein linker Tugendwächter sieht sein Ressentiment bestätigt, dass all die Kritik nur Maskerade sei und dahinter der … Islamkritik und linker Haken weiterlesen

Glauben gehört ins Gotteshaus!

Staatsbedienstete, vor allem Lehrer sollten neutral auftreten und auf die Verwendung religiöser und weltanschaulicher Symbole verzichten. Auf das Kopftuch genauso wie auf das Kruzifix. In einer säkularen und pluralistischen Gesellschaft sollten gerade leicht beeinflussbare Kinder möglichst frei und selbstbestimmt aufwachsen. Das Neutralitätsgesetz in Berlin sollte dies sicherstellen, wurde aber vom Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe bemängelt. Das … Glauben gehört ins Gotteshaus! weiterlesen

Thank you, Donald Trump! Licht und Schatten…

Nun sind Sie seit ein paar Tagen tatsächlich aus dem Amt. Trotz aller Kritik: Zeit Ihnen zu danken! Danke, Donald Trump, für die Vermittlung in Nahost und den Beitrag zur Normalisierung der Beziehungen zwischen Israel und gleich einer ganzen Reihe arabischer Staaten. Seit der Staatsgründung hatte Israel nie bessere Beziehungen zu seinen Nachbarn als jetzt … Thank you, Donald Trump! Licht und Schatten… weiterlesen

Geschmack am autoritären Durchregieren?

Sehr geehrte Damen und Herren, mit Entsetzen habe ich die Äußerungen Karl Lauterbachs in der Welt gelesen. Allen Ernstes und völlig unverhohlen fordert der SPD-Politiker dort „Maßnahmen ... analog zu den Einschränkungen der persönlichen Freiheit in der Pandemie-Bekämpfung“ - zur Bewältigung des Klimawandels! Damit bekommt die Debatte um die Aussetzung von Grundrechten eine völlig neue … Geschmack am autoritären Durchregieren? weiterlesen

Kacke! Dann bin ich ja auch Rassist…

Ich komm nicht mehr mit. Nun wird man schon als Rassist disqualifiziert, wenn man einen Schwarzen einfach nur als solchen benennt. Man muss gar nichts Negatives mehr sagen. "Der Schwarze da..!" - zack! Rassist! Beim Champions League-Spiel Paris St. Germain gegen den Erdoganverein Basaksehir Istanbul hat ein Schiri-Assistent einen zu laut meckernden Betreuer der Istanbul-Mannschaft … Kacke! Dann bin ich ja auch Rassist… weiterlesen

Zum Internationalen Tag der Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Appell der Frauen zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen: Bekämpft Geschlechterapartheid! Gegen jeden Extremismus! Adressatinnen und Adressaten: Deutsche Bundesregierung, Auswärtiges Amt, Europäische Kommission, Hoher Vertreter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik. Die Terrorakte der letzten Wochen haben erneut gezeigt, wie gefährlich Islamismus ist. Gewalt entsteht nicht im luftleeren Raum, religiöser Extremismus … Zum Internationalen Tag der Beseitigung von Gewalt gegen Frauen weiterlesen

Lamya sieht das anders!

Endlich mal wieder Unmutsäußerungen gegenüber dem radikalen Islam aus der politischen Linken: Kevin Kühnert und Sascha Lobo beklagen sehr zutreffend „unangenehm auffälliges Schweigen“ und „stille, linke Zerknirschtheit“ nach islamistischen Anschlägen. Anlass ist die relative Stille nach der bestialischen Enthauptung des französischen Lehrers Samuel Paty wegen einer aus extremistischer Sicht beleidigenden Methodik seines Unterrichts. Während bei … Lamya sieht das anders! weiterlesen

Schwule sind sowas ähnliches wie Pädophile!

Das genau hat Friedrich Merz vor ein paar Tagen nicht gesagt. Wurde ihm aber unterstellt. Er habe Homosexualität in die Nähe von Kindesmissbrauch gerückt. Tatsächlich hat sich Merz ein kleines bisschen unglücklich ausgedrückt. Auf die Frage, ob er ein Problem mit einem schwulen Kanzler habe, hatte er geantwortet, dass die sexuelle Orientierung egal sei, solange … Schwule sind sowas ähnliches wie Pädophile! weiterlesen